Ausstellungen & Veranstaltungen


02.12.2019 | Patriotische Gesellschaft

LET IT BE DEMOCRACY

Die Ausstellung LET IT BE DEMOCRACY thematisierte die Frage nach der Bedeutung von Demokratie und Menschenrechten in unserer Gesellschaft. Geflüchtete sowie Schüler/innen aus Hamburg fotografierten und setzten sich auf Basis der entstandenen Bilder mit der Fragestellung auseinander, was Demokratie für sie eigentlich bedeutet und wie unterschiedlich die Vorstellungen eines demokratischen Systems in der heutigen Gesellschaft sind?

 


 

22.08. – 04.02.2019 | Altonaer Museum

LICHTBLICKE

Die Ausstellung LICHTBLICKE zeigte Bilder und lyrische Texte, die von jungen Geflüchteten völlig unterschiedlicher Herkunft erarbeitet wurden und einen tieferen Einblick in ihre Gedankenwelt ermöglichten. Welche geschichtliche Bedeutung Altona bezüglich dieses Themas zukommt, wurde in Auszügen behandelt.

 


05.10.2017 | Deutsch-Evangelische Oberschule, Kairo

BAUSTEINE DES GLAUBENS

Die interreligiöse Ausstellung BAUSTEINE DES GLAUBENS zeigte aus der Fotografie-Perspektive von Schüler*innen der DEO in Kairo, welche Rolle der Glaube im alltäglichen Leben einnimmt und wir vielfältig die einzelnen Elemente des Christentums und des Islams sein können, die sonst eher wenig Beachtung genießen.

 

 


10.05.2017 | Patriotische Gesellschaft

LICHTBLICKE

Als begleitende Fotoausstellung zeigte die Fotoausstellung Bilder und Kurztexte von jungen Geflüchteten, die vergangene mit aktuellen Fluchtgeschichten verknüpften und die erste Eindrücke und Erfahrungen im Exil thematisierten. Die Ausstellung entstand im Rahmen des Projekts  wirsprechenfotografisch.