wirsprechenfotografisch ist ein Fotografie-Projekt zur Förderung eines gesellschaftlichen Dialogs, der keine Übersetzung braucht. Das Projekt wurde im März 2015 von Joceline Berger gestartet. Seitdem gab es 12 Fotoprojekte mit geflüchteten Jugendlichen und 14 Ausstellungen in Hamburg.